Bei der Erfüllung der Informationspflicht nach Art. 13 der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (Allgemeine Datenschutzverordnung), EU-Amtsblatt L 119/1 vom 04.05.2016 Ich informiere darüber, dass:

  1. Ihr Administrator fr personliche Daten ist: EASTEND SP ZOO SP K
  2. Ihre personenbezogene Daten werden verarbeitet im Rahmen von: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohnadresse, Kontonummer, Angaben zu einer Rechnung. 
  3. Der Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Ausführung der Vereinbarung / Bestellung / Einwilligung in Übereinstimmung mit den Regeln der DSGVO, Art. 6, Abschnitt 1, Buchstabe B.
  4. Ihre persönlichen Daten werden nicht in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen.
  5. Ihre Daten können an die unten aufgeführten Stellen übertragen werden, um die Vereinbarung / Bestellung / Einwilligung auszuführen:
Logistikunternehmen
- Spółka General Logistics Systems Poland
- InPost S.A.
- Sendit S.A.
- DPD POLSKA SP Z O O
- FIRMA DHL PARCEL POLSKA SP Z O O
- Poczta Polska SA
- RUCH S.A.
- Hellmann Worldwide Logistics Polska sp. z o.o. sp. k.
- SCHENKER SP Z O O
- Salesupply
Zahlungsoperatoren
- GTR Finance Sp. z o.o.
- DialCom24 Sp. z o.o.
- ING Bank Śląski SA
- Deutsche Bank Polska S.A.
- Paypal Polska Sp. z o.o.
- World First
IT -Verwaltung
- OVH Sp. z o.o.
- PHU Paweł Wilk
- ARTPAL STUDIO
- Microsoft Sp. z o.o.
- XLE Sp. z o.o.
Kommunikation über das Internet
- edrone Sp. z o.o.
- ComVision Sp. z o.o.
Datenarchivierung
- Pika Sp. z o.o. 
  1. Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert, bis Sie die erteilte Einwilligung widerrufen.
  2. Sie haben jederzeit das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten der betreffenden Person, auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung oder auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Übermittlung der Daten. Sie können die Berechtigungen am Sitz des Datenverwalters durch Korrespondenz mit Hilfe elektronischer Kommunikationsmittel (sklep@eastend.pl) ausführen.
  3. Sie können die erteilte Einwilligung jederzeit schriftlich an die Adresse des Datenverwalters oder per E-Mail an die Adresse: sklep@eastend.pl widerrufen, und die Widerrufung der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Einhaltung des Gesetzes der Verarbeitung auf der Grundlage der Einwilligung vor ihrem Widerruf durchgeführt.
  4. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Datenverwalter gegen das Gesetz verstößt, sind Sie berechtigt, eine Beschwerde beim Vorsitzenden des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen. Die Reklamation ist kostenlos.
  5. Die Angabe der personenbezogenen Daten durch Sie ist freiwillig. Ohne die Erbringung dieser Leistung ist es jedoch nicht möglich, die Leistung für Sie auszuführen, die Vereinbarung / den Auftrag auszuführen.
  6. Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Daten keiner Profilerstellung unterliegen.